Alle Artikel mit dem Schlagwort: Extremadura

Iberico Schweine

Eindrücke von Extremadura – Spanien pur!

Spanien ist das Lieblingsreiseziel der Deutschen, vor allem natürlich die Balearen aber auch die so unterschiedlichen Küsten des Festlands. In den letzten Jahren haben sich nun auch die spanischen Städte zu Touristenmagneten entwickelt und man fliegt gerne mal für ein verlängertes Wochenende nach Madrid oder Barcelona. Was gibt es also in Spanien noch Neues zu entdecken? Zum Beispiel im Inland, dort wo beim ersten Blick auf die Landkarte gar nichts zu sehen ist, keine Küste und auch keine Großstadt. Extremadura! Vor meiner Reise dorthin wusste ich lediglich, dass die Region dünn besiedelt, ziemlich arm und im Sommer sehr heiß ist. Hier liegen allerdings auch 2 bedeutende Weltkulturerbestädte – Mérida und Cáceres – die in der Römerzeit und während der Maurenherrschaft Hauptstädte waren und voll von beeindruckenden Baudenkmälern sind. Kaum war ich nach 3 Stunden Fahrt von Madrid angekommen, war ich begeistert von der warmen Frühlingssonne, dem strahlendblauen Himmel und den endlosen grünen Landschaften. Von hier kommen also die guten spanischen Produkte wie Olivenöl, Wein, Feigen, Käse und vor allem der bekannte und hochwertige Jamón Iberico, …