Aktiv & Natur
Schreibe einen Kommentar

Wandern auf der Rota Vicentina – Aljezur bis Arrifana

Bank Wanderweg Küste Meer Ausblick

Anfang Oktober unternahm ich die erste Wanderreise meines Lebens: „Panoramawandern entlang der Rota Vicentina“ aus dem OLIMAR Reisen Programm. Informationen zu dem Weitwanderweg Rota Vicentina und meine gesammelten Eindrücke und das abschließende Fazit befinden sich hier.

Fortsetzung

Etappe 4: Aljezur – Arrifana

Auch diese 20 Kilometer entlang des Fischerpfades bzw. der Rota Vicentina sind wieder sehr abwechslungsreich. Neu ist, dass der Himmel heute komplett diesig bis wolkenverhangen ist. Dadurch ergibt sich am Meer im Strandort Monte Clérigo eine regelrecht mystische Stimmung.

Praia de Monte Clerigo Strand im Dunst Rota Vicentina

Rund zwei Kilometer führt der Weg von dort entlang der Steilküste, bis ich die Landspitze Ponta da Atalaia erreiche. Normalerweise bietet sich hier ein toller Panoramablick auf die Küste. Doch aufgrund des Nebels spare ich mir den Weg bis zum Aussichtspunkt und schaue mir stattdessen lediglich die Ausgrabungen der maurischen Festungsanlage aus dem 12. Jahrhundert an. Sie galt früher als eine der größten Anlagen der Iberischen Halbinsel. Leider ist davon nicht mehr allzu viel zu sehen. Das mit Bauzäunen provisorisch gesicherte Ausgrabungsgelände kommt mir ein Wenig verwahrlost vor.

Auf den folgenden drei Kilometern führt der immer enger werdende Weg unter anderem durch dichte, grüne Strauch- und Macchia-Landschaft hindurch.

Wanderweg Rota Vincentina Weitblick Grüner Wald Wanderung Rota Vincentina

Es folgt ein letzter Aufstieg, schon erblicke ich den bei Surfern und Bodyboardern beliebten Strand Praia da Arrifana. Das Tagesziel der heutigen Wanderung.

Praia Arrifana Küste Strand Baden

In einer der Strandbars genieße ich bei nun endlich aufgetauchter Sonne den Blick auf die Bucht, bestelle ein frühes Abendessen und dann – so sieht es der Routenplan vor – ein Taxi, das mich zurück nach Aljezur bringt.

Weiterlesen: Etappe 5: Rundwanderung Pontal da Carrapateira

Vorherige Tour: Etappe 3: Odeceixe bis Aljezur

Kategorie: Aktiv & Natur

von

Katharina P.

Katharina ist bei OLIMAR für alles rund um das Thema “Online” zuständig. In der Offline-Welt zieht es sie im Urlaub vor allem auf die größeren und kleineren Inseln aus dem OLIMAR Programm. Denn: dort ist das Meer nie weit entfernt. Wassersport, Wandern, Biken und andere Aktivitäten gepaart mit Kultur und Natur – diese Kombi macht für sie den perfekten Urlaub aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.