Kunst & Kultur
Kommentare 1

Palermo – Italiens Kulturhauptstadt 2018

Blick auf Bucht von Palermo

Palermo, die Hauptstadt von Sizilien, ist seit jeher ein wahrer Schrein der Kultur. Das wissen all diejenigen, die staunend vor den goldenen Mosaiken des Normannenpalastes gestanden haben, den arabisch-normannischen Stil des Palazzo della Cuba bewundert haben oder sich über das wilde Herausbrechen von Mosaiksteinen im Kreuzgang von Monreale durch Touristen geärgert haben.

Palermo ist nicht die Hauptstadt der Mafia sondern eine der Hauptstädte einer mühsam erkämpften Legalität und des Kampfes gegen mafiöse Machenschaften.
Der italienische Stiefel reagiert nicht nur positiv auf die Ernennung der sizilianischen Metropole zur nationalen Kulturhauptstadt – es sei zu einfach für eine Stadt mit solch einem kulturellen Überfluss im Gepäck. Aber ist es denn jetzt gerade nicht mehr denn je wichtig, eben solche Orte hervorzuheben an denen sich Kulturen gekreuzt und wunderschöne Spuren hinterlassen haben, die sich heute feindselig gegenüberstehen? Wo man bis vor 30 Jahren noch alte Straßenschilder mit arabischen Schriftzügen lesen konnte, aber vor allem, wo sich die Bewohner täglich erfolgreich gegen eine Fremdbestimmung aus der Dunkelheit wehren.
Und gerade trotz dieses weltberühmten kulturellen Erbes haben die Palermitaner noch Großes vor mit dieser Anerkennung als Italiens Kulturhauptstadt 2018:  Das erst vor zwei Jahren gegründete Literaturfestival des Mittelmeerraumes „letteratura migrante“, die internationale Biennale moderner Kunst „Manifesta“, die Eröffnung eines arabischen Kulturzentrums in einem ehemaligen Franziskaner Konvent. Dazu gehört Mut. In diesem Sinne gratulieren wir Palermo zu dieser Auszeichnung.

OLIMAR Hotels in Palermo – Unsere Empfehlungen

Grand Hotel Piazza Borsa ****+: Im Herzen der historischen Altstadt empfängt Sie mit diesem prächtigen, vor wenigen Jahren eröffneten Grandhotel ein weiteres Aushängeschild der Hotellerie Palermos. Aus drei miteinander verschmolzenen, aufwändig restaurierten Palazzi entstand ein erstklassiges Domizil in ebenso erstklassiger Lage.

Hotel Plaza Opèra ****: Die zentrale Lage, das viel gelobte Frühstück und die kurzen Wege zu den Attraktionen der Kapitale Siziliens zeichnen dieses geschmackvoll-moderne Boutique-Hotel aus.

 

Informationen und Angebote für den Urlaub in Palermo und auf Sizilien gibt es auf der Sizilien Themenseite.

Kategorie: Kunst & Kultur

von

Viorica S.

Viorica ist seit vielen Jahren für OLIMAR vor Ort in der italienischen Partneragentur tätig. Sie ist mit einem Kunsthistoriker verheiratet, wodurch sie immer bestens über aktuelle Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen in Italien informiert ist. Am liebsten würde sie sämtliche Events selber besuchen - aber auch darüber schreiben macht ihr Spaß.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.