Alle Artikel in: Allgemein

Strand und Felsen auf Fuerteventura

Ausgezeichnet: Blaue Flagge für 85 Strände an der Algarve

Diese Saison wird an den Stränden der Algarve wieder die Blaue Flagge gehisst. Insgesamt 85 Strände haben aktuell die Auszeichnung erhalten, drei mehr als im Vorjahr. Das internationale Umweltsiegel steht für die hohe Qualität und Sicherheit der Badezonen. Insgesamt 299 Strände in Portugal stehen derzeit unter Blauer Flagge. Die Algarve, als beliebtes Badeurlaubsziel, hält anteilig die meisten der ausgezeichneten Strände im Land. Die Region um Albufeira führt mit 24 Stränden, gefolgt von Vila do Bispo an der Westalgarve, die elf Strände mit Blauer Flagge zählt. Das Siegel wird von der europäischen Umweltorganisationen ABAE (Associação Bandeira Azul da Europa) zusammen mit der internationalen FEE (Foundation for Environmental Education) vergeben. Neu hinzugekommen ist in diesem Jahr der Strand Beliche in Sagres (Region Vila do Bispo), den man auf dem Weg zum südwestlichsten Punkt des Festlandes, Cabo de São Vicente, passiert. Die Bucht, eingerahmt in eine malerische Felskulisse, lässt sich nur zu Fuß über einige Stufen bergab erreichen. Dafür überzeugt sie mit herrlich klarem Wasser und sauberen Sandstrand. Nach einer Pause wieder mit auf der Liste ist auch …