Autor: Anita A.

Wellnesurlaub auf Madeira im Hotel Jardim Atlântico

Wellnessurlaub auf Madeira

Ayurveda, Kräuter, Thalasso und Weintherapie: Die neuen Trend-Spas auf Madeira gehen zurück zur Natur und nutzen inseltypische Produkte für mehr Schönheit und Erholung. Satte grüne Bananenbäume, altrosa Blumen, türkisfarbenes Wasser, hellblauer Himmel, wärmende Sonnenstrahlen und Schmetterlinge, die frech um die Nase fliegen – eigentlich würde das schon reichen, um sich zu entspannen und zu erholen. Aber Madeira hat in Sachen Wellnessurlaub noch mehr zu bieten. Rund 90 Prozent aller Hotels auf der Insel verfügen über einen eigenen Spa-Bereich. Einige davon stechen hervor, weil sie konstant einen eigenen Weg gehen und die einzigartige Natur auf der Insel in die Anwendungen integrieren. Die Kraft der Kräuter, Pflanzen, Blüten, Früchte sowie Sand und Meerwasser werden für die Gesundheit genutzt. Wein-Therapie und Face-Lifting im Wellnessurlaub auf Madeira Wein spielt seit jeher eine große Rolle auf Madeira. Normalerweise wird dieser aber eher getrunken. Das Designhotel The Vine***** ist aber bekannt für seine exzellenten Wein-Therapien. Da gibt es Peelings mit Traubenkernen, Lavendelmassagen mit Wein oder Wein-Bäder mit einer ordentlichen Portion frischer Antioxidantien. Ergänzt wird das Ganze mit einem fantastischen Spa-Bereich, Whirlpool …